Anfahrschutz aus Stahl

P 219 R.1 64 kN

Hersteller: Indumetal

Pfosten Rohr-Ø 219 mm auf 64 Kilonewton Anpralllast (Höhe 800 mm) getestet - Geeignet für z. B. VdTÜV 965 Teil 2


Neuheit:

Pfosten P 219 R.1 statisch berechnet auf 64 Kilonewton Anpralllast auf einer Höhe von 800 mm! Optimal für den Schutz von Gastanks, Tankstellen o. ä.

Höhe 1000 mm - Gelb pulverbeschichtet - verzinkte Grundschicht - Rohr-Ø 219 mm - Basis-Platte Ø 500 mm mit Versteifungen, inkl. Befestigungsmaterial und statische Berechnung!

Der Pfosten hat einen weißen selbstreflektierenden Streifen auf der Vorderseite um eine Sichtbarkeit bei Nacht zu gewährleisten.

 

Gerne unterbreiten wir Ihnen ein passendes Angebot - sprechen Sie uns an!

 

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Anfrage senden

Anfahrschutz aus Stahl: Sicherheit durch Stabilität

Warum ein Anfahrschutz aus Stahl? In Firmen und öffentlichen Einrichtungen gibt es häufig eine vielbeschäftigte Logistik, die Waren oder Materialien für den Eigenbedarf von A und B bringen muss. Dies erfolgt häufig mit Gerätschaften wie dem Gabelstapler und nicht selten unter Zeitdruck oder eingeschränkter Sicht. Ein kleiner Unfall ist hier keine Seltenheit. Ein Anfahrschutz aus Stahl ist in diesem Zusammenhang eine professionelle Lösung, Fassaden oder Regale zu bewahren und den Wert der Substanz von Gebäuden und deren Einrichtung wirkungsvoll zu schützen. Der Anfahrschutz aus Stahl ist daher ein wichtiger Produktschwerpunkt in unserem Sortiment.

Flexibel einsetzbar: Anfahrschutz aus Stahl

Stahl ist ein sehr robustes Material, das aufgrund Robustheit und Rostfreiheit auch für den Außeneinsatz sehr gut geeignet ist. Dort können mit Industrieleitplanken ganze Fassaden vor dem Zerkratzen durch Fahrzeuge geschützt werden. Auch LKW-Einfahrhilfen sowie Lastenaufzüge oder Tore können mit einem Anfahrschutz aus Stahlmaterial erstklassig geschützt werden. Eine weitere Einsatzmöglichkeit für den Anfahrschutz aus Stahl ist der Schutz von Ecken, aber auch der Schutz gerader Flächen durch Stahlpfosten. Oft sind Schutzbügel beim Anfahrfahrschutz aus Stahl Schutzbügel das Mittel der Wahl. Auch sie gibt es in unterschiedlichen Formen und Stärken.

Individualität pur beim Anfahrschutz aus Stahl

Die unterschiedlichen Modelle beim Anfahrschutz aus Metall lassen unterschiedliche Einsatzmöglichkeit auf dem Gelände einer Firma oder im Inneren von Gebäuden zu. Dennoch erleben wir es als leistungsstarker Anbieter immer wieder, dass Kunden an den Anfahrschutz aus Stahl spezielle Erwartungen haben. Hier punkten wir mit bedarfsgerechten Lösungen. Durch die jahrelang gewachsene Zusammenarbeit mit der Firma Indumetal in Kaltern / Italien bieten wir auch Sonderanfertigungen bei Anfahrschutz aus Stahl an, der dann maßgeschneidert auf die Bedürfnisse der jeweiligen Einrichtung oder Firma ist. Auch schwere Trennelemente aus Stahl für die Palettenanfahrt oder die Gabelstapleranfahrten sind in unserem Leistungsportfolio enthalten und bedarfsgerecht realisierbar.

Farbe macht den Anfahrschutz aus Stahl sichtbar

Jeder Rammschutz in unserem Sortiment ist in Abstimmung mit den einschlägigen Vorschriften zu Sicherheit und Unfallverhütung konzipiert. Die Sicherheit beim Anfahrschutz aus Stahl wird auch dadurch gewährleistet, dass viele Modelle durch kontrastreiche Farbgebung in Schwarz und einer Signalfarbe wie Gelb besonders gut sichtbar sind. Solch ein Anfahrschutz aus Stahl hilft beim Rangieren mit dem Gabelstapler ebenso wie bei schlechten Sichtverhältnissen auf einem Gelände oder im unbeleuchteten Winkel einer Halle. Er schützt damit nicht nur Fassaden, Regal-Elemente oder anderes Interieur, sondern auch die Gabelstapler und die Mitarbeiter, die mit ihnen fahren. Insofern ist ein Anfahrschutz aus Stahl ein hochwertiger Helfer, dessen Anschaffungskosten sich schnell amortisieren, wenn man Reparaturkosten für Auffahrunfälle gegenrechnet. Sonderanfertigungen und maßgeschneiderte Lösungen sind beim Anfahrschutz aus Stahl in den meisten Fällen realisierbar. Unsere Beratungs- und Bestellhotline gibt wertvolle Informationen und hilft beim Weg zur optimalen Lösung für den individuellen Anfahrschutz aus Stahl. Selbstverständlich sind jederzeit unverbindliche Kostenvoranschläge für Individuallösungen möglich.